Akte X Novels, Die unheimlichen Fälle des FBI, Bd.16, Der by Chris Carter, Terry Bisson

By Chris Carter, Terry Bisson

Show description

Read Online or Download Akte X Novels, Die unheimlichen Fälle des FBI, Bd.16, Der Wunderheiler PDF

Best german books

SGB XII - Die neue Sozialhilfe: Textausgabe mit ausführlicher Kommentierung

Die neue Sozialhilfe Alle aktuellen Leistungen im Überblick: Leistungsarten der Sozialhilfe Regelbedarf gemäß Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz Notwendiger Lebensunterhalt und zusätzliche Bedarfe Darlehensgewährung, Leistungseinschränkungen Grundsicherung im adjust und bei Erwerbsminderung Hilfen zur Gesundheit und zur Pflege Eingliederungshilfen für behinderte Menschen Einsatz von Einkommen und Vermögen Zuständigkeiten, Kostenersatz, Verfahrensbestimmungen excellent für Mitarbeiter kommunaler Ämter und Sozialhilfeträger sowie alle Leistungsempfänger.

Extra info for Akte X Novels, Die unheimlichen Fälle des FBI, Bd.16, Der Wunderheiler

Example text

Während Scully die Finger auf Margaret Hohmans Handgelenk legte und nach dem Puls suchte, hockte sich Mulder neben sie und verfolgte ihre Handgriffe mit besorgter Miene. Nach einigen endlosen Sekunden hob sie den Kopf und sah erst zu den entsetzten Eltern auf, bevor sich ihr resignierter Blick schließlich auf Mulder richtete. „Sie ist tot“, sagte sie leise. 55 9 Es war eine ruhige Nacht, zumindest im Inneren des Krankenhauses von Kenwood County. Draußen strömten TV-Kameraleute und Zeitungsreporter zusammen und richteten ihre Scheinwerfer und Kameras auf eine Gruppe Demonstranten, die sich mit brennenden Kerzen zu beiden Seiten des Haupteingangs aufgebaut hatten.

Mit Mulder und 56 Scully hatte er sich ans andere Ende des Zimmers zurückgezogen, wo seine Frau das Gespräch nicht mit anhören mußte. „Ich weiß, daß Reverend Hartley Sie unter Druck zu setzen versucht“, sagte Scully gerade. „Aber dies ist der dritte Todesfall mit einer direkten Verbindung zu seiner Wunderheilungskirche. “ Mr. Hohman hörte ihr mit ausdrucksloser Miene zu, dann breitete er die Arme zu einer hilflosen Geste aus. “ „Kommt ganz auf die Schrift an“, murmelte Mulder. Scully brachte ihren Partner mit einem Seitenblick zum Schweigen und wechselte die Taktik.

Rief er. „Dies ist nicht Ihre Kanzel, junger Mann, sondern ein Gerichtssaal. “ Seine Augen suchten die des Wunderheilers. Und es war Samuel, der den Blick zuerst ab wandte. „Äh... ja, Sir. “ Nachdem Samuel sich wieder hingesetzt hatte, erhob sich der Ankläger. “ Der junge Mann machte Anstalten, erneut zu protestieren, doch seine Verteidigerin hielt ihn mit einem strengen Blick zurück. „Aber wir fordern eine Mindestkaution von hunderttausend Dollar“, fuhr der Anklagevertreter unbeirrt fort. „Das ist so gut wie nichts für Hartley“, raunte Mulder Scully zu.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 46 votes